Karl Holtz

Anzahl: 11

Erinnerungen an einen alten Freund
Der Nuthebote, 9. Jahrgang, Januar 1999, Seite 11
Herausgeber: Der Ortsverein Bergholz-Rehbrücke e.V.
(1999)
Karl Holtz
Ein zurückgezogen lebender Mann aus der Leibnizstraße
Der Nuthe-Bote, 9. Jahrgang, Februar 1999, Seite 4
(1999)
Karl Holtz - zum 100.
Zeitkritiker
(signiert: H.K.)
Neues Deutschland, Jahrgang 54, 14.Januar 1999, Seite 13
Verlag Neues Deutschland Berlin
(1999)
Karl Holtz zum 100sten Geburtstag
Der Nuthebote, 9. Jahrgang, Januar 1999, Seite 10-11
Herausgeber: Der Ortsverein Bergholz-Rehbrücke e.V.
(1999)
Rehbrücke: Die Künstler
Potsdam am Sonntag, 30.Mai 1999, Seite 10
Potsdamer Zeitungsverlagsgesellschaft mbH & Co. KG
(1999)
Als Mensch und Künstler eine Wucht
Wolfgang U. Schütte hat die erste Monografie über den Künstler Karl Holtz zusammengestellt - nun wartet sie auf ihre Veröffentlichung
Sächsische Zeitung, 3. April 2000, Seite 23
(2000)
Karl Holtz - Karikaturist, Graphiker, Maler und Bürger des Ortes
Der Nuthebote, 10. Jahrgang, August 2000, Seite 16
Herausgeber: Der Ortsverein Bergholz-Rehbrücke e.V.
(2000)
Karl Holtz
(1899-1978), Maler, Grafiker, Karikaturist
Lebte 1932-1978 in dem Haus Leibnizstraße 73
Der Nuthebote, 17. Jahrgang, September 2007, Seite 24
Herausgeber: Der Ortsverein Bergholz-Rehbrücke e.V.
(2007)
Als Honorar 25 Jahre Zuchthaus
Vor 30 Jahren starb der Karikaturist Karl Holtz
Sein Heimatort Bergholz-Rehbrücke widmet ihm eine Ausstellung
Märkische Allgemeine Zeitung vom 24. April 2008
(2008)
Sieben Jahre Gefängnis für eine Zeichnung
Dem Karikaturisten Karl Holtz wird zum 30. Todestag in seiner Wahlheimat Rehbrücke eine Ausstellung gewidmet
Potsdamer Neueste Nachrichten: PNN online vom 16. April 2008
(2008)
Sieben Jahre Gefängnis für eine Zeichnung
Dem Karikaturisten Karl Holtz wird zum 30. Todestag in seiner Wahlheimat Rehbrücke eine Ausstellung gewidmet
(Text wie in der online-Ausgabe)
Potsdamer Neueste Nachrichten vom 16. April 2008
(2008)